Filmfestival Locarno

Filmfestival Locarno

Unknown Filmfestival Locarno

Filmfestival Locarno eröffnet. Am Mittwoch den 7.August 2013 wurde das in jedem Jahr stattfindende “Festival de Film” in Locarno im Kanton Tessin zum 66. mal eröffnet. Auf dem Open-Air Kino der Piazza in Locarno werden auch dieses Jahr wieder viele interessante Filmprojekte vorgestellt. Auch zahlreiche Prominente aus der Filmbranche haben sich in der malerischen Stadt am Lago Maggiore eingefunden und feiern zusammen mit einem grossen Publikum. Viele Besucher reisen aus aller Welt an zum Filmfestival Locarno, auch um die internationale Filmprominenz live zu sehen. So viel internationale Prominenz findet man sonst nur noch in den bekannten Wintersportgebieten der Schweiz, wie zum Beispiel Sankt Moritz.

Filmfestival Locarno

Besucher aus der Schweiz oder Deutschland müssen keine Weltreise auf sich nehmen um die einzigartige Atmosphäre am Lago Maggiore selbst zu erleben, aus Süddeutschland oder der Schweiz erreicht man Locarno bequem mit dem Auto oder Zug in 2 bis 4 Stunden. Zum Auftakt des Filmfestivals kamen unter anderem Denzel Washington und Mark Wahlberg. Filmlegende Christopher Lee erhielt den goldenen Leoparden als Auszeichnung, er hat als Schauspieler in mehr Filmen mitgewirkt als die meisten seiner Schauspielkollegen. Die Stadt Locarno wurde schon am Nachmittag teilweise abgesperrt und der Verkehr von der Polizei geregelt. Wer das Filmfestival in Locarno noch miterleben will der sollte sich beeilen denn der Andrang ist wie jedes Jahr enorm. Zu sehen gibt es ca. 300 verschiedene Filme aus verschiedenen Segmenten, das Filmfestival dauert noch bis zum 17. August.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>