Tessin erleben

Vier Weinklassiker des Tessins – die Weinkeller von Ascona-Locarno heissen Sie willkommen

Viele Sonnenstunden und fruchtbare Böden machen das Tessin zum perfekten Gebiet für den Weinanbau. Auf rund 1’036 Hektar werden eine Vielfalt an Traubensorten angebaut.

Mögen Sie gerne Wein? Dann sollten Sie diese vier Klassiker unbedingt probieren!

Weiterlesen

Bunter Herbst im Tessin: Die Tradition rund um die Kastanie entdecken

Mildes Klima, farbenfrohe Landschaft und gedeckte Tische. Der Herbst ist die richtige Jahreszeit um sich eine Pause zu gönnen und die Natur im Tessin zu geniessen.

Nutzen Sie die Schulferien für einen Familienausflug inmitten bunter Blätter oder planen Sie ein gastronomisches Abenteuer zu zweit. Die goldene Kulisse der Natur, Kultur und die typische Küche sind die Höhepunkte des Herbstes am Lago Maggiore und den umliegenden Tälern.

Weiterlesen

Trailrunning am Lago Maggiore – in der Natur neue Energie tanken

Trailrunning am Lago Maggiore heisst losrennen, in die Natur eintauchen und den Alltag für einen Augenblick hinter sich lassen.

Eine Region im Tessin einzigartig in ihrer Vielseitigkeit. Von den Palmen am See zum Gletscher, vom tropischen Klima zu den verschneiten Dächern, von smaragdgrünen Flüssen mit Sandstrand zu kristallklaren Bergseen. Am Lago Maggiore findet jede/r Trailrunner/in seine neue Lieblingsstrecke um die Region zu erkunden und in der Natur neue Energie zu tanken.

Weiterlesen

Ideal für Wandervögel: Mit BoBosco das Verzascatal erkunden

Mit BoBosco das Verzascatal auf spielerische Weise kennenlernen, die Natur erleben und Wandern auch für Kinder zum Spasserlebnis im Tessin machen.

5.5 km Wanderspass für Klein und Gross von Brione Verzasca nach Lavertezzo. Eine Murmelbahn bestehend aus 11 Konstruktionen aus Kastanienholz machen die Wanderung dem Fluss Verzasca entlang zum einmaligen Outdoorerlebnis.

Weiterlesen

Das Tessin lädt zu einer aufregenden Weltreise ein

Ticino Turismo verlängert die Marketingkampagne „Exotik liegt so nah – die Welt im Tessin entdecken“ und weitet sie auf Süddeutschland aus.

Dass Reisen heute zu den Grundbedürfnissen gehört, haben die letzten Wochen deutlich gezeigt. Viele Schweizerinnen und Schweizer waren im Juli in den Ferien und das Tessin gehörte zu den beliebtesten Urlaubszielen. Auch Europareisen haben wieder zugenommen und die italienische Schweiz konnte sich über erste Gäste aus dem benachbarten Ausland freuen.

Weiterlesen

Lamatrekking auf dem Monte Comino – ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie

Lamas wissen wie man eine Familienwanderung unvergesslich macht, denn sie sind gutmütig und unwahrscheinlich sympathisch. Die Wälder und sonnigen Weiden des Monte Comino im Tessin sind Heimat einer Aufzucht süsser Wooly Lamas. Lamatrekking ist nicht nur ein Spaziergang, sondern ein unvergessliches Erlebnis.

„Hier hat alles begonnen, auf dem Monte Comino. Wir wollten dem Berg einen landwirtschaftlichen Aufschwung geben und seine schönen Trockenweiden erhalten, die durch die ständige Weiterentwicklung des Waldes bedroht sind. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, war einen Bauernhof zu gründen. Aber Tiere zu finden, die für alle passten, war schwierig. Dank einem Ausflug mit den Grosskindern haben wir dann die Lamas entdeckt.“

Weiterlesen

Per Schiff das Schweizer Becken des Lago Maggiore erkunden

Die Entdeckung des Schweizer Beckens des Lago Maggiore und seiner Landschaften an Bord eines Schiffes ist ein einzigartiges Erlebnis im Tessin.

In dieser Ecke des Landes, wo der See intensive Farben hat und die Landschaften von bezaubernder Schönheit sind, wird eine Kreuzfahrt auf dem See Ihren Urlaub unvergesslich machen.

Weiterlesen

Erfrischende Abkühlung an den schönsten Badestellen der Region Ascona-Locarno

Gepflegte und komfortable Strandbäder, gemütliche öffentliche „Badis“, wunderschöne Naturstrände, grasbewachsene Ufer, auf denen man sich bräunen und im Schatten der Palmen ein gutes Buch lesen kann.

All das, was man sich an heissen Sommertagen am See im Tessin zu tun wünscht.

Weiterlesen

Abwechslungsreiche Tessin-Ferien im Spätsommer und Herbst geniessen

Das Tessin lockt mit spannenden Angeboten zu einem Besuch im Spätsommer und Herbst in die Sonnenstube der Schweiz:

eine hochkarätige Ausstellung besuchen, Kunsthandwerkern über die Schulter schauen, Wandern mit Fotokurs verbinden, den südlichsten Zipfel der Schweiz entdecken und zusätzliches Urlaubsbudget erhalten, eine Nacht im Zelt hoch oben auf der Via Alta Vallemaggia verbringen, ein Ausflug in der von Mario Botta vor 20 Jahren entworfenen Seilbahn auf den Hausberg von Locarno unternehmen, mehr über die Hungertürme bei Bellinzona erfahren, die Almwege und ein Kastanienfest auf dem Monte Lema besuchen und dabei innerhalb der Schweiz bequem mit der Bahn anreisen, ohne das Gepäck selbst schleppen zu müssen.

Weiterlesen

Neun Ideen für erlebnisreiche Sommerferien im Tessin

Hinter dem Gotthard beginnt der Süden Europas. Wer selbst einmal die Strecke gen Süden gefahren ist, der kennt das Urlaubsfeeling, das einen im Tessin überkommt.

Seit dem 6. Juni 2020 können alle Freizeitbetriebe und touristischen Angebote wieder öffnen, sodass abwechslungsreichen Ferien in der Schweizer Sonnenstube nichts mehr im Wege steht.

Weiterlesen