Ferien im Tessin

Museo d’arte della Svizzera italiana, Lugano: Ausstellung „René Magritte. La Ligne de vie“

Vom 16. September 2018 bis 6. Januar 2019 präsentiert das Museo d’arte della Svizzera italiana die Ausstellung „René Magritte. La Ligne de vie“, eine Hommage an den belgischen Meister des Surrealismus. Zu sehen ist eine aussergewöhnliche Auswahl von Werken, die seinen gesamten Schaffensweg, von den Anfängen bis zu den berühmtesten Bildern seiner Reife dokumentieren.

Die Ausstellung im Tessin bietet dem Besucher die Möglichkeit, den Ursprung und die Inspirationsquellen des Werkes eines Künstlers zu verstehen, der es wie kaum ein anderer versteht, das Publikum zu beeindrucken.

Weiterlesen

Festival internazionale Locarno Opera & Ballet – drei exklusive Vorstellungen

Das “Festival internazionale Locarno Opera & Ballet” ist die erste und einzige Veranstaltung im Kanton Tessin, die der Oper und dem Ballett gewidmet ist.

Die erste Ausgabe präsentiert drei exklusive Vorstellungen von hohem artistischen Niveau: die Opern “La Traviata” von Giuseppe Verdi und “Madama Butterfly” von Giacomo Puccini und das Ballett “Romeo e Giulietta”.

Weiterlesen

Die Brissago-Inseln entdecken – mit spannender Schatzsuche für Kinder

Die Brissago-Inseln bilden den Botanischen Garten des Kantons Tessins. Die kleinere Insel (oder Isola di Sant’Apollinare) ist von einer spontanen Vegetation bedeckt, die vorwiegend insubrischer Herkunft ist und in ihrem natürlichen Zustand belassen wird.

Auf der Isola Grande (oder Isola di San Pancrazio), die dem Publikum seit 1950 offen steht, wurden vor allem Pflanzen subtropischen Ursprungs der nördlichen und südlichen Hemisphäre gepflanzt. 1885 hat die Baronin Antoinette Saint-Léger die Inseln zu ihrem Wohnsitz gewählt und häufig Maler, Bildhauer, Musiker und Schriftsteller eingeladen. Die grosse Insel wurde zu einem exotischen Garten.

Weiterlesen

Der Sacro Monte „Madonna del Sasso” bietet ein einzigartiges Erlebnis

Wer hätte gedacht, dass man die schönste Aussicht auf die Stadt Locarno, den Lago Maggiore und das Delta des Maggia Flusses von einer Terrasse einer Kirche aus hat? Zumindest ohne zuerst lange auf einen hohen Berg zu steigen.

Der Wallfahrtsort Madonna del Sasso, der 1487 vom Franziskanerbruder Frá Bartolomeo gegründet wurde, nachdem ihm 1480 an dieser Stelle am Vorabend von Mariä Himmelfahrt auf wundersame Weise die Muttergottes erschienen war.

Weiterlesen

Das Tessin im Winter und Frühling mit dem gut gerüsteten Auto erkunden

Das Tessin zieht als eine der beliebtesten Reiseregion in der Schweiz ganzjährig Besucher aus dem In- und Ausland an. Wird ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für den Aufenthalt gebucht, ist die Anreise mit dem eigenen PKW üblich.

Für die Winterzeit und den aufkommenden Frühling sind Besonderheiten bei der Fahrzeugausstattung zu bedenken, die in der warmen Jahreszeit eine unwichtige Rolle spielen. Wir zeigen im Folgenden, worauf Sie vor der Abreise achten sollten.

Weiterlesen

Mediterraner Winter in der Schweiz: Weihnachtsstimmung unter Palmen erleben

Wer in der kalten Jahreszeit ins Tessin fährt, der erlebt den einzigen mediterranen Winter der Schweiz.

Gerade zur Weihnachtszeit hat ein Besuch im Tessin seinen besonderen Reiz. Denn alte Traditionen werden lebendig, in denen die südländische Seele der Region sich mit mitteleuropäischen Bräuchen zu einem besonderen Erlebnis vereint.

Weiterlesen

Kühle Erfrischung und heisse Events am Lago Maggiore

Es ist heiss am Lago Maggiore. Also genau die richtige Temperatur um sich im See, Fluss oder Lido zu erfrischen und die Seele zum „dolce far niente“ baumeln zu lassen.

Es ist jene Zeit im Jahr, in welcher einem der Sinn nach guter Unterhaltung unter freiem Himmel steht.

Weiterlesen

Aufregende Wanderungen im Tessin mit Bus und Bahn

Das Tessin ist reich an Plätzen, die es zu erkunden gilt. Wo sonst kann man am Morgen auf alpinen Höhen oder in stillen Tälern wandern und am Nachmittag gemütlich unter einer Palme am Seeufer sitzen? Auch abgelegene Gebiete sind mit Bus und Bahn gut erreichbar und laden dazu ein, auf Entdeckungstour zu gehen und unbekanntere Orte zu besuchen.

Mit dem „Ticino Ticket“ nutzen Gäste die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei, warum also nicht einfach das Auto stehen lassen und das Tessin zu Fuss erkunden?

Weiterlesen

Spannende Kultur- und Sportevents im Tessin – zum Beispiel die Tour de Suisse 2017

Mit dem Sommer halten auch wieder vermehrt Veranstaltungen im Tessin Einzug. Während die sonnigen Tage für ausgiebige Touren genutzt werden, laden die lauen Sommernächte ein um Konzerte zu besuchen.

Es ist Open Air Zeit am Lago Maggiore. Von Jazz bis Blues über Orgel zum Rock findet sich für jeden Gusto die passende Melodie.

Weiterlesen