Ferien im Tessin

Erholsame Wander- und Veloferien im Tessin geniessen

Wanderfreunde schätzen die Berge und Täler des Schweizer Kantons als Naturparadies mit rund 4000 Kilometern gepflegten Wanderwegen. Und zahlreiche Velo- bzw. Mountainbike-Wege von mediterran bis alpin, bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten auf Entdeckungstour zu gehen.

Wer sich gerne in der Natur bewegt und eine Unterkunft abseits der bekannten Tourismusorten sucht, dem bietet das Tessin wunderschöne Hideaways für jeden Geschmack.

Weiterlesen

11 Tipps für naturnahe und genussvolle Sommerferien im Tessin

Hinter dem Gotthard beginnt der Süden Europas. Mit jedem Kilometer wird die Luft etwas wärmer, die Berge etwas grüner und das Landschaftsbild wechselt von alpinen Nadelwäldern zu mediterranen Palmen.

Wer selbst einmal die Strecke gen Süden gefahren ist, der kennt das Urlaubsfeeling, welches einen im Tessin überkommt, ist man erst einmal auf der Südseite der Alpen angelangt.

Weiterlesen

Ferien inmitten der Natur – Tessiner Campingplätze bereit für den Start in die Saison

Der Tourismussektor im Campingplätze waren die einzigen Übernachtungsbetriebe in der Schweiz, die nach dem Lockdown bisher noch nicht öffnen durften.

Mit dem Entscheid des Bundesrats vom 27.05.2020 können die Schweizer Campingplätze am 6. Juni 2020 nun endlich in die Saison starten.

Weiterlesen

Dieses Jahr geniessen wir Ostern zu Hause – und träumen von der nächsten Reise ins Tessin

Hervorragende Wetterprognosen für Ostern locken um ein paar entspannte Tage im Süden zu verbringen. In diesem Jahr geniessen wir Ostern aber zu Hause.

Um doch ein wenig Dolce Vita in Ihr Wohnzimmer zu zaubern, lassen Sie Ihre Fantasie an die schönsten Orte des Tessins schweifen. Dream now – travel later!

Weiterlesen

Videogruss aus dem Tessin: Bleibt zu Hause – das Tessin wartet auf euch

Innehalten, der Coronavirus bremst uns alle aus und lässt das öffentliche Leben grösstenteils still stehen. Zumindest für die nächsten Wochen oder gar Monate.

Wer weiss das schon. #stayathome lautet die Devise, damit die Krise schnellstmöglich überwunden werden kann.

Weiterlesen

Ferienwohnungen in der Heimat sehr beliebt – Tessin gehört mit zu den Gewinnern

e-domizil, der grösste Schweizer Online-Vermittler von Ferienwohnungen und Ferienhäusern verbucht für das Jahr 2019 erneut steigende Buchungszahlen für das Reiseland Schweiz. Umsatztechnisch ergab sich daraus für den Heimmarkt ein stolzes Plus von 15 Prozent.

Zu den Gewinnern gehören vor allem Vermieter mit Nischenprodukten in den bekannten Ferienregionen wie in Graubünden, Tessin und dem Berner Oberland.

Weiterlesen

Tessiner Küche auf stimmungsvollen Volksfesten im Herbst geniessen

Der Herbst im Tessin gleicht einer Farbpalette: Die Kastanienwälder strahlen in den schönsten Farben und die Weinberge leuchten grün-rot-gelb in der Herbstsonne.

Doch nicht nur die Natur, sondern auch die Tessiner Küche schöpft zu dieser Jahreszeit aus dem Vollen. Kastanien, Risotto, Polenta, Käse, Salumi, Pilze und Wild sorgen für Abwechslung auf dem Teller. Dazu gibt es köstlichen Merlot. Zahlreiche Volksfeste bieten Gelegenheit, die lokalen Köstlichkeiten zu probieren.

Weiterlesen

Museo d’arte della Svizzera italiana, Lugano: Ausstellung „René Magritte. La Ligne de vie“

Vom 16. September 2018 bis 6. Januar 2019 präsentiert das Museo d’arte della Svizzera italiana die Ausstellung „René Magritte. La Ligne de vie“, eine Hommage an den belgischen Meister des Surrealismus. Zu sehen ist eine aussergewöhnliche Auswahl von Werken, die seinen gesamten Schaffensweg, von den Anfängen bis zu den berühmtesten Bildern seiner Reife dokumentieren.

Die Ausstellung im Tessin bietet dem Besucher die Möglichkeit, den Ursprung und die Inspirationsquellen des Werkes eines Künstlers zu verstehen, der es wie kaum ein anderer versteht, das Publikum zu beeindrucken.

Weiterlesen

Festival internazionale Locarno Opera & Ballet – drei exklusive Vorstellungen

Das “Festival internazionale Locarno Opera & Ballet” ist die erste und einzige Veranstaltung im Kanton Tessin, die der Oper und dem Ballett gewidmet ist.

Die erste Ausgabe präsentiert drei exklusive Vorstellungen von hohem artistischen Niveau: die Opern “La Traviata” von Giuseppe Verdi und “Madama Butterfly” von Giacomo Puccini und das Ballett “Romeo e Giulietta”.

Weiterlesen

Die Brissago-Inseln entdecken – mit spannender Schatzsuche für Kinder

Die Brissago-Inseln bilden den Botanischen Garten des Kantons Tessins. Die kleinere Insel (oder Isola di Sant’Apollinare) ist von einer spontanen Vegetation bedeckt, die vorwiegend insubrischer Herkunft ist und in ihrem natürlichen Zustand belassen wird.

Auf der Isola Grande (oder Isola di San Pancrazio), die dem Publikum seit 1950 offen steht, wurden vor allem Pflanzen subtropischen Ursprungs der nördlichen und südlichen Hemisphäre gepflanzt. 1885 hat die Baronin Antoinette Saint-Léger die Inseln zu ihrem Wohnsitz gewählt und häufig Maler, Bildhauer, Musiker und Schriftsteller eingeladen. Die grosse Insel wurde zu einem exotischen Garten.

Weiterlesen