Lamatrekking – Wandern im Tessin auch in der kalten Jahreszeit

Wandern mit Tieren, das geht im Tessin auch im Winter. Ausgangspunkt dieser besonderen Erlebnistour ist von Oktober bis Mai Losone-Arcegno.

Von hier startet die Organisation Lamatrekking Ticino Halb- bis Ganztagestouren oder auch mehrtägige Trekkings, je nach Wunsch, begleitet von ihren sieben Lamas im Gebiet des künftigen „Parco Nazionale del Locarnese“. Vor allem Kinder sind begeistert und lassen sich so spielerisch zum Wandern im Tessin motivieren.

Weiterlesen

Süsses Weihnachtsgebäck aus der Leventina: Crèfli und Spampezie

Traditionelles Weihnachtsgebäck im Tessin sind die Spampezie aus der Leventina. Der Name geht vermutlich auf das italienische Wort für Lebkuchen zurück „Pan di Spezie“.

Zutaten sind Mehl, Butter, Honig, gehackte Nüsse und eine wohlschmeckende Gewürzmischung. Zur Herstellung der Spampezie, in abgeänderter Form auch Crèfli genannt, werden Backformen aus Nussbaumholz mit eingeschnitzten Dekorationen verwendet.

Weiterlesen

Kunstvolle Krippentradition im Tessin auf der „Presepi a Vira“

Zur Weihnachtszeit werden in vielen Dörfern des Kantons Tessin Krippen ausgestellt, welche die Weihnachtsgeschichte bildhaft darstellen.

Ein Brauchtum, den die Anwohner von Vira Gambarogno mit ihrer Krippenausstellung „Presepi a Vira“ seit bald einem Vierteljahrhundert auf eine ganz besondere Weise pflegen.

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt auf der Burg in Bellinzona: “Natale a Castelgrande”

Unter dem Motto “Natale a Castelgrande” wird die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Burg im Zentrum der Stadt Bellinzona auch in diesem Jahr wieder mit einem Weihnachtsmarkt aufwarten.

In der Altstadt führen einige Wege zu dem historischen Gemäuer empor, welches zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kanton Tessin zählt. Gehören doch die drei Burgen von Bellinzona zu den bedeutendsten Zeugen der mittelalterlichen Befestigungsbaukunst im Alpenraum.

Weiterlesen

Beliebter Treffpunkt in der Adventszeit: das Eisfeld auf der Piazza Grande

Mit Freunden einen Aperitif trinken, Schlittschuhlaufen auf der kunstvoll dekorierten Eisbahn und verschiedene gastronomische Spezialitäten in den kleinen Chalets rund ums Eisfeld probieren, während man einem der zahlreichen kostenfreien Live-Konzerte lauscht – das ist „Locarno on Ice“ auf der malerischen Piazza Grande im Herzen der Stadt.

Die Veranstaltung hat sich mit seiner warmen, weihnachtlichen Atmosphäre mittlerweile bei Einheimischen wie auch bei Touristen als beliebter Treffpunkt in der Adventszeit im Tessin etabliert. Die 2000 Quadratmeter grosse Eisbahn lädt von 10 Uhr morgens bis nach Mitternacht zum Pirouetten drehen ein und ist ein Vergnügen für die ganze Familie.

Weiterlesen

70. Geburtstag des Locarno Festival: Eröffnung des Palacinema in Locarno

Ein besonderes Geschenk zum 70. Geburtstag des Locarno Festival im Tessin war die Eröffnung des Palacinema in Locarno im August 2017.

Der am Ende der Piazza Grande gelegene umgebaute spätklassizistische Palazzo des ehemaligen Schulhauses dient dem Festival als Geschäftssitz.

Weiterlesen

Für mindestens drei weitere Jahre: Das “Ticino Ticket” geht in die zweite Runde

Heute erging im Kanton Tessin der Beschluss, das “Ticino Ticket” für mindestens drei weitere Jahre zu finanzieren.

So profitieren die Gäste in der Sonnenstube der Schweiz auch künftig von der kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Tessin sowie von Rabatten bei den wichtigsten Freizeiteinrichtungen des Kantons.

Weiterlesen

Mediterraner Winter in der Schweiz: Weihnachtsstimmung unter Palmen erleben

Wer in der kalten Jahreszeit ins Tessin fährt, der erlebt den einzigen mediterranen Winter der Schweiz.

Gerade zur Weihnachtszeit hat ein Besuch im Tessin seinen besonderen Reiz. Denn alte Traditionen werden lebendig, in denen die südländische Seele der Region sich mit mitteleuropäischen Bräuchen zu einem besonderen Erlebnis vereint.

Weiterlesen

Neues für Schifffahrtsunternehmen auf dem Lago di Lugano und Lago Maggiore

Die bilaterale Arbeitsgruppe zur Umsetzung der Absichtserklärung (Memorandum d’Intesa) zur Schifffahrt auf den Tessiner Seen hat die Rahmenbedingungen für Dienstleistungen privater Schifffahrtsunternehmen auf dem Lago Maggiore und dem Lago di Lugano geklärt.

Sie hat dazu ein Dokument erarbeitet, das zunächst für ein Jahr gilt. Damit wurde neben der Zusammenarbeit der beiden Schifffahrtsgesellschaften GGNL und SNL ein weiterer Schritt zur Umsetzung der Absichtserklärung der Verkehrsminister aus dem Jahr 2016 zur Steigerung der touristischen Attraktivität der Schifffahrt gemacht.

Weiterlesen

Über 60 Aussteller: 28. Herbsfest mit Käsemarkt in Bellinzona

Der Herbst ist wieder da und mit ihn auch der Käsemarkt auf dem Herbstfest von Bellinzona, das in diesem Jahr zum 28. Mal stattfindet. Wie gewohnt, werden vom 13. bis 15 Oktober bunte Stände die Altstadt beleben, mit über 60 Ausstellern, die saisonale Produkte aus der Gegend anbieten.

Dieses Wochenende im Tessin bietet noch zahlreiche weitere Attraktionen: Verkostungen, Musik, Marionettentheater, Hüpfburgen, Strassenkünstler und vieles mehr. Neu ist diesmal die Schaukäserei, in der Kinder ihren eigenen Käse herstellen können.

Weiterlesen