Tessin Events

71. Filmfestival Locarno: Drei ARTE-Koproduktionen erhalten Auszeichnungen

Am Samstag, den 11. August 2018, wurden die Preisträger des 71. Filmfestivals in Locarno (Tessin) bekannt gegeben. Neben Regisseur Bruno Dumont für seine Miniserie Quakquak und die Nichtmenschen wurden zwei weitere ARTE-Koproduktionen ausgezeichnet: Sibel von Çagla Zencirci und Guillaume Giovanetti und #FEMALE PLEASURE von Barbara Miller.

Sibel von Çagla Zencirci und Guillaume Giovanetti (FRA/GER/LUX/TUR, Les Films du Tambour, Reborn Production, Riva Filmproduktion, Bidibul Productions, Mars Production, in Zusammenarbeit mit ARTE/COFINOVA, 95 Min.) erhielt drei Auszeichnungen – den Preis der internationalen Filmkritik Premio FIPRESCI, den Preis der ökonomischen Jury und den zweiten Preis in der Kategorie Premio della Giuria dei giovani, der die besten Regisseurinnen und Regisseure des internationalen Wettbewerbs auszeichnet.

Weiterlesen

Einen prickelnden August in Locarno geniessen – zwei Eventtipps für Klein und Gross

Wir wissen es: Der Monat August steht ganz im Zeichen des Locarno Festival. Aber was kann man nachher tun?

Hier zwei Tipps, um diesen erlebnisreichen Monat im Tessin mit grossen Emotionen zu füllen.

Weiterlesen

EDA-Initiative „Demokratie ohne Grenzen“: Abschluss am Locarno Festival mit Film „Laila at the Bridge“

Vier Jahre nach der Lancierung von „Demokratie ohne Grenzen“ am Locarno Festival im Tessin wird die Initiative des EDA am Sonntag, 5. August 2018, beendet. Im Rahmen der Initiative haben Schweizer Persönlichkeiten Themen und Projekte der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit bekannter gemacht.

Zum Abschluss wird nun der Film „Laila at the Bridge“ aus Afghanistan, einem Partnerland der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit, gezeigt. Danach findet eine Podiumsdiskussion über zivilgesellschaftliches Engagement, Filmschaffen und Meinungsfreiheit in Afghanistan statt. Eingeleitet wird diese Veranstaltung vom Präsidenten des Locarno Festivals und Projektbotschafter von „Demokratie ohne Grenzen“, Marco Solari, sowie von DEZA-Vizedirektor Pio Wennubst.

Weiterlesen

Museo d’arte della Svizzera italiana, Lugano: Ausstellung „René Magritte. La Ligne de vie“

Vom 16. September 2018 bis 6. Januar 2019 präsentiert das Museo d’arte della Svizzera italiana die Ausstellung „René Magritte. La Ligne de vie“, eine Hommage an den belgischen Meister des Surrealismus. Zu sehen ist eine aussergewöhnliche Auswahl von Werken, die seinen gesamten Schaffensweg, von den Anfängen bis zu den berühmtesten Bildern seiner Reife dokumentieren.

Die Ausstellung im Tessin bietet dem Besucher die Möglichkeit, den Ursprung und die Inspirationsquellen des Werkes eines Künstlers zu verstehen, der es wie kaum ein anderer versteht, das Publikum zu beeindrucken.

Weiterlesen

laRotonda, das Locarno Festival Dorf: Musik, Unterhaltung, Kulinarik & mehr geniessen

Ab dem 27. Juli ist laRotonda, die #LocarnoExperience, offen – 17 Abende im Tessin gefüllt mit Musik, Unterhaltung, ethnischer Küche, Themenbars, Marktständen, und zum ersten Mal in diesem Jahr mit einer ganzen Zone Food Trucks, die moderne und ansprechende Gerichte anbieten.

Für musikalische Unterhaltung sorgt das RSI Rete Tre im Grand Hotel Swisscom, mit einem umfangreichen Programm an Live-Konzerten und DJ-Sets. Dem Grand Hotel Swisscom wird der Hauch von Qualität nicht nur durch Live-Konzerte verliehen, sondern auch durch eine raffinierte Lounge gesteigert.

Weiterlesen

Eine Firmenreise ins Tessin unternehmen: So wird die Reise für das Team zum Gewinn

Tessin ist ein Kanton der Schweiz. Bei diesem handelt es sich um den flächenmässig grössten Teil des Landes, in welchem die italienische Sprache dominiert.

Das liegt daran, dass Italien Tessin umringt. Dort befindet sich der Lago Maggiore, der sich an einer steigenden Beliebtheit unter den Touristen erfreut. Das gilt sowohl für schweizerische als auch für ausländische Besucher und Badeliebhaber. Der Lago di Lugano stellt die Konkurrenz zum Langensee dar.

Weiterlesen

Jetzt bei der 100% Ticino Challenge mitmachen und zum Botschafter der Region werden

100 Videos in 100 Tagen. Und jedes zeigt ein authentisches Erlebnis in der Schweizer Sonnenstube. Ticino Turismo hat am 9. Juli 2018 die „100% Ticino Challenge“ gestartet, für die sich sowohl Einheimische wie auch Feriengäste bewerben können.

Mit der neuesten Technologie ausgestattet (Drohne und Videocameras von GoPro), die Ticino Turismo zur Verfügung stellt, können die Teilnehmenden ihr persönliches Tessin Erlebnis filmen und so zu Botschaftern der Ferienregion werden.

Weiterlesen

Feste für Augen und Ohren im Tessiner Sommer – zwei besondere Eventtipps

Auch in diesem Somme dürfen Sie sich auf erlesene Veranstaltungen im Tessin freuen.

Wir präsentieren zwei besondere Events.

Weiterlesen

Musikalischer Genuss vom Feinsten im Tessiner Sommer

Endlich ist es wieder soweit und die Festivalsaison steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr dürfen Sie sich auf lebhafte musikalische Veranstaltungen unter strahlender Südsonne freuen.

Mit dem JazzAscona findet vom 21.-30. Juni bereits zum 34. Mal das verrückteste Happening des Jahres statt. 10 Tage lang bunte Strassenparaden, über 150 Konzerte und Jamsessions an der malerischen Seepromenade von Ascona. Erleben Sie die New Orleans Experience-Original Music & Food from Louisiana!

Weiterlesen

Schallplattencover-Ausstellung am Ascona Jazz Festival gibt interessante Einblicke

Die Ämter Kultur und Tourismus der Gemeinde Ascona und das Museo Comunale d’Arte Moderna präsentieren während des JazzAscona Festivals (21.-30. Juni 2018) eine interessante Ausstellung, die den Plattencovers gewidmet ist, hauptsächlich denen von Riverside Records.

Die Ausstellung präsentiert etwa 200 Schallplattencovers der bekannten amerikanischen Plattenfirma aus der Privatsammlung von Stefano Wagner, Freelancer aus Lugano. Dadurch wird die künstlerische und grafische Qualität der Riverside Produktion auf exemplarische Weise gezeigt, in einer Zeit, als die Platte schon zu einem weitverbreiteten Konsumgut geworden war und auch die Hülle zu einem wichtigen Faktor ihres kommerziellen Potenzials wurde.

Weiterlesen