Tessin Valle Maggia

Tessin Valle Maggia und die Luftseilbahn Robiei

Ein faszinierender Weg führt vom Lago Maggiore durch Locarno ins Valle Maggia. Die moderne Stadt endet abrupt bei Ponte Brolla und es beginnt die für das Tessin übliche Landschaft der Alpenregion. Hier, in den glattgeschliffenen Felsen, werden die Welt- und Europameisterschaften der Klippenspringer ausgetragen. Allerdings ist die Landschaft sehr romantisch und bietet somit Platz für Entspannung und den Genuss mit Augen und Ohren. Die bizarren Felsformationen markieren den Beginn des Valle Maggia im Tessin.

Tessin Valle Maggia Tessin Valle Maggia

Ponte Brolla Tessin Valle Maggia

Ponte Brolla verdankt seinen Namen einer alten Brücke aus der Zeit der Römer. Sie ist nicht sehr groß, aber sie beeindruckt durch ihr Alter und natürlich auch durch die Tatsache, das sie noch immer da ist.

Ponte Brolla ist ein wunderbares Gebiet zum Klettern und Wandern. Das Baden in der Maggia ist ohne Lebensgefahr möglich, sie fließt hier gemächlicher als im benachbarten Valle Verzasca.

Bergauf!

Das Tal zeigt sich immer wilder je weiter es bergauf geht. Die Häuser und Kirchen schmiegen sich trotzig an die Berghänge. Dennoch bleibt die Landschaft einfach grandios!

Bei Bignasco

Bei Bignasco sollte man unbedingt die steile und wirklich enge Straße nach San Carlo nehmen und dann in eine der spektakulärsten Luftseilbahnen der Welt einsteigen. Die Robiei-Bahn führt in schwindelnder Höhe von Bergkamm zu Bergkamm über ganze Täler zum Stauseegebiet Robiei.

Tessin Valle Maggia

Man kann in Bignasco aber auch rechts weiter fahren und hier die malerischen Orte Sornico und Prato mit ihren kleinen Wallfahrtskapellen besuchen.

Dann, am Ende der Straße liegt der Sambuco-See, ein künstlicher Stausee. Von hier aus führen zahlreiche Wanderwege zu den Almen und in die Berge des Tessin.

Das Valle Maggia ist ein wunderschönes Tal im Tessin. Viele Besucher kommen zu einem Tagesausflug von Lucarno aus hierher und genießen die Gegend. Dann, wenn sie am Ende des Tages in ihren Urlaubsorten bei einem Glas Wein oder so auf den Tag zurückblicken stellen sie fest, dass auch diese Gegend des Tessin einfach atemberaubend ist!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>