Schweizer Kanton Tessin Arbedo-Castione

Schweizer Kanton Tessin

Nur 283 Meter über dem Meer liegt im Kreis Bellinzona Arbedo- Castione im südlichsten Teil des Schweizer Kanton Tessin. Arbedo und Castione waren einst eigenständige Orte, sie haben sich im 20. Jahrhundert zu einer großen Gemeinde zusammengeschlossen. Der Tessin, die Moesa und die Traversagna durchfließen Arbedo-Castione und auf dem Gemeindegebiet liegt auch der Lago d’Orbello.

Wandern im Schweizer Kanton tessin um Arbedo-Castione

Vom Ortsteil Arbedo aus lässt es sich gut zu einem der schönsten Aussichtspunkte wandern. Über Gorduno und Baltico geht es zum Gipfel Mortiscia und der Abstieg  führt an einem kleinen See vorbei nach Mornera bis hinunter nach Bellinzona.

Mountain-Biking in Arbedo-Castione

Für Einsteiger und nicht so versierte Fahrer bietet sich eine leichte aber sehr schöne Tour von Arbedo entlang des Ticino talaufwärts nach Gnosca an. Nach einer kurzen Steigung wird ein Fluss bei Claro überquert und entlang des Wanderweges am  linken Flussufer fährt man hinab nach Castione. Hier mündet die Moesa in den Ticino und die Tour führt ins Valle Mesolcina. Bei Roveredo wird die Moesa überquert und man fährt nun entlang dem linken Flussufer zurück zum Ausgangspunkt.

Arbedo Castione Schweizer Kanton Tessin Arbedo Castione

Sehenswürdigkeiten in und um Arbedo-Castione

Sehenswert im Ortsteil Castione ist die Pfarrkirche Santi Gottardo e Nicolao, „Casa Muggiasca“ mit ihren Dekorationen aus dem 18. Jahrhundert. Im Ortsteil Arbedo sollte man sich die Kirche San Paolo genannt „Chiesa Rossa“, „Rote Kirche“, unbedingt ansehen und auch hier die Kunst und Hingabe der Künstler bewundern.

Nicht weit von Arbedo-Castione entfernt ist die Kantonshauptstadt Bellinzona gelegen.  Archäologen meinen, dass die Stadt seit 4000 Jahren bewohnt wird. Die Siedlungen aus der Jungsteinzeit befanden sich wahrscheinlich auf jenem  Hang, auf dem sich heute das Castel Grande befindet. Der Ort war ein wichtiger Punkt auf dem Weg zu den Pässen des St. Gotthard, des Lukmanier und des San Bernardino und so finden sich hier viele historische Bauwerke und andere Zeugnisse der Geschichte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>