Jazz Ascona

JazzAscona: Juni ist zu früh!

Viel zu viele Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Ankunft von Musikern aus den Vereinigten Staaten, wie auch bezüglich der Entwicklung der Pandemie und den zukünftigen Richtlinien.

Die Organisatoren von JazzAscona sehen sich unter diesen Voraussetzungen leider gezwungen, zweieinhalb Monate vor dem geplanten Start der 36. Ausgabe des Festivals das Handtuch zu werfen.

Weiterlesen

JazzAscona kehrt 2021 zurück – geplant vom 24. Juni bis 3. Juli!

Nach der leider unvermeidlichen Aussetzung des letzten Jahres, kehrt JazzAscona im Sommer 2021 zurück um und die Perle des Lago Maggiore vom 24. Juni bis 3. Juli mit Musik zu füllen.

Die Veranstalter*Innen möchten in Zukunft, vermehrt “unplugged”-Situationen schaffen, auch um das ganze Dorf und die Altstadt von Ascona stärker zu involvieren. Ein weiteres Ziel ist, der Musik und Kultur von New Orleans noch mehr Raum zu geben, diesbezüglich hat das Festival in diesen Tagen eine Zusammenarbeit mit dem Leiter des New Orleans Jazz Orchestra Adonis Rose bekannt gegeben.

Weiterlesen

Maceo Parker am JazzAscona – Bekanntgabe des gesamten Programms erfolgt am 11. März

Rund dreissig Musiker aus New Orleans, wie auch der legendäre Saxophonist Maceo Parker werden vom 25. Juni bis 4. Juli an der 2020 Ausgabe von JazzAscona auftreten.

Dank seinen zahlreichen Auftritten und Aufnahmen mit Ikonen wie James Brown, George Clinton und Prince, gilt Maceo Parker als eine der Säulen der Funkgeschichte. Seine Europa-Tournee “It’s All About Love” startet am 1. Juli in Ascona.

Weiterlesen

JazzAscona 2020: Projekt Groovin’up widmet sich jungen Musikern von 18 bis 25 Jahren

Langsam nimmt das nächste JazzAscona, welches vom 25. Juni bis am 4. Juli 2020 stattfinden wird, Form an.

Ein erstes Mosaiksteinchen wird mit der Lancierung des Projekts Groovin’up bereits an seinen Platz gerückt.

Weiterlesen

35. JazzAscona: Über 200 Konzerte am Ufer des Lago Maggiore geniessen

JazzAscona vom 20. bis 29. Juni – das ist der Moment, um an den sonnigen Ufern des Lago Maggiore heisse, leidenschaftliche Musik aus New Orleans zu geniessen und das sprudelnde, lebensfrohe Ascona zu erleben, welches sich dank dieser Eigenschaften seit den 1950er-Jahren zu der heutigen, bekannten Touristendestination entwickelt hat.

Mit über 200 Konzerten von morgens bis spät in die Nacht, 45 Bands und mehr als 300 Stunden Musik ist JazzAscona eines der langlebigsten und bedeutendsten Jazzfestivals der Schweiz. Von Blues aus dem tiefsten Süden bis Jazz von Louis Armstrong und Duke Ellington und weiter bis zum R&B der 50er-Jahre und zu Jazz und Funk, wie er heute in New Orleans gespielt wird: all das ist JazzAscona, ein wahres Kaleidoskop musikalischer Emotionen.

Weiterlesen

JazzAscona: Das mitreissende Festival findet zum 35. Mal an der Seepromenade von Ascona statt

Unter dem Motto “Join us at JazzAscona“ präsentiert sich das lebhafte Festival, das nun schon zum 35. Mal an der Seepromenade von Ascona stattfindet. Es gehört zu den wichtigsten Jazz Festivals der Schweiz und ist stolz darauf, dass einzige Festival ausserhalb der USA zu sein, das offiziell von der Stadt New Orleans unterstütz wird.

Doch wie kam es dazu und was dieses Festival so aussergewöhnlich?

Weiterlesen

Monty Alexander am JazzAscona mit einer Hommage an Nat King Cole zu erleben

Das Programm der 35. Auflage von JazzAscona ist quasi komplett. Die Organisatoren künden das Engagement von Monty Alexander an, der am 27. Juni mit seinem Trio auftreten wird.

Das Konzert ist eine Hommage an Nat King Cole, im Rahmen der Feierlichkeiten, mit denen der berühmte Pianist und Sänger in Ascona zum 100. Jahrestag seiner Geburt geehrt wird. Der Zutritt zum Konzert ist gratis.

Weiterlesen

Leroy Jones erhält den Ascona Jazz Award 2019

Der Trompeter Leroy Jones aus New Orleans ist beim Liebhaberpublikum dies- und jenseits des Atlantiks äusserst beliebt. Nun erhält er den Ascona Jazz Award, den Preis, den JazzAscona jedes Jahr an Persönlichkeiten der Musikszene von New Orleans verleiht, welche die musikalische Tradition der Stadt in die Welt hinaus tragen.

Der Ascona Jazz Award 2019 wird Leroy Jones am Dienstag, 25. Juni anlässlich seines Konzertes beim JazzAscona Festival überreicht. Der Künstler wird damit für die aussergewöhnliche Qualität seiner musikalischen Leistungen geehrt.

Weiterlesen

Musikalischer Genuss vom Feinsten im Tessiner Sommer

Endlich ist es wieder soweit und die Festivalsaison steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr dürfen Sie sich auf lebhafte musikalische Veranstaltungen unter strahlender Südsonne freuen.

Mit dem JazzAscona findet vom 21.-30. Juni bereits zum 34. Mal das verrückteste Happening des Jahres statt. 10 Tage lang bunte Strassenparaden, über 150 Konzerte und Jamsessions an der malerischen Seepromenade von Ascona. Erleben Sie die New Orleans Experience-Original Music & Food from Louisiana!

Weiterlesen

Schallplattencover-Ausstellung am Ascona Jazz Festival gibt interessante Einblicke

Die Ämter Kultur und Tourismus der Gemeinde Ascona und das Museo Comunale d’Arte Moderna präsentieren während des JazzAscona Festivals (21.-30. Juni 2018) eine interessante Ausstellung, die den Plattencovers gewidmet ist, hauptsächlich denen von Riverside Records.

Die Ausstellung präsentiert etwa 200 Schallplattencovers der bekannten amerikanischen Plattenfirma aus der Privatsammlung von Stefano Wagner, Freelancer aus Lugano. Dadurch wird die künstlerische und grafische Qualität der Riverside Produktion auf exemplarische Weise gezeigt, in einer Zeit, als die Platte schon zu einem weitverbreiteten Konsumgut geworden war und auch die Hülle zu einem wichtigen Faktor ihres kommerziellen Potenzials wurde.

Weiterlesen