Ferien im Tessin

Dinieren mit Aussicht – die schönsten Restaurants am Wasser im Tessin

Das Tessin zeigt sich in vielfacher Hinsicht mit einer einzigartigen Mischung der schönen Seiten des Lebens. Der südlichste Schweizer Kanton präsentiert mediterranes Flair, kombiniert mit urigem Schweizer Alpenleben und umrahmt von eindrucksvollen Naturkulissen.

Mit seinen bekanntesten Seen Lago Maggiore und Luganersee sowie unzähligen Flüssen ist das Tessin ein regelrechtes Wasserparadies. Als Geheimtipp für Liebhaber regionaler, traditioneller Köstlichkeiten lockt die Region zudem Gäste aus aller Welt zum lukullischen Genuss.

Weiterlesen

Herrliche Waldwanderung im Tessin: Denti della Vecchia – zwischen Kiefern und Buchen

Inmitten schattiger Buchenwälder, auf leuchtenden Wegen zwischen den imposanten Zinnen der Denti della Vecchia, in einem Mosaik aus exklusiven Naturlandschaften im Tessin. Eine der faszinierendsten Ausflüge im Süden der Alpen.

Abfahrtspunkt ist Villa Luganese, Busbahnhof der Linie 461 (ARL: Tesserete-Villa Luganese). Hier folgt man Denti della Vecchia, Capanna Pairolo. In einer halben Stunde erreicht man Creda – Car (800 m ü. M.). Weiter gehts in Richtung Capanna Pairolo, die in knapp zwei Stunden erreichbar ist.

Weiterlesen

Walk of Fame Locarno – den grossen Stars begegnen

Der Walk of Fame Locarno ist die Promenade der Stars im Herzen von Locarno, nur einen Katzensprung von der Piazza Grande entfernt, in der schönen Umgebung der Rusca-Gärten (Giardini Rusca).

Der Walk of Fame von Locarno in den Rusca-Gärten versammelt die bronzenen Handabdrücke der grossen Musiker, die Locarno anlässlich des Musikfestivals Moon&Stars besucht haben, das jedes Jahr die Piazza Grande und den nahe gelegenen Largo Zorzi mit Musikliebhabern belebt.

Weiterlesen

Frühling im Tessin: Mit der Kraft der Natur neue Energie tanken

So früh im Jahr und so oft wie im Tessin scheint die Sonne sonst nirgends in der Schweiz. Hier blühen die Blumen früher als anderswo. Und die Kraft der Natur hilft dabei, die eigene Energie zu stärken und die Lebensgeister zu wecken.

Wer sich nach dem Winter nach Naturerlebnissen sehnt, der ist im Tessin genau richtig. Ob beim Waldbaden, bei geführten Ausflügen zu Kraftorten, E-Bike Touren oder einfach einer Frühlingswanderung oder einem Spaziergang im duftenden Blumenmeer der botanischen Gärten, in der italienischen Schweiz lässt sich die Natur im Frühling besonders spüren und die Batterien auftanken.

Weiterlesen

48 Stunden in Bellinzona: Ein Wochenende in der Hauptstadt des Tessins und Umgebung

Ciao Bellinzona!

Das Tor zum Tessin ist seit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels aufgeblüht. Immer mehr Reisende entdecken den Charme der Stadt mit ihren rund 44’000 Einwohnern. Wir empfehlen diese Route, um die Stadt und ihre Umgebung besser kennen zu lernen.

Weiterlesen

Erlebnisreiche Ferien im Tessin: Was machen, wenn es regnet?

Was macht man im Tessin, wenn es in der Region Lago Maggiore regnet? Keine Sorge! Die seltenen Regentage sind keine verlorene Zeit in Ascona-Locarno. Entdecken Sie die Aktivitäten, für wenn das Wetter einmal nicht ganz trocken ist.

Auch bei 2300 Sonnenstunden im Jahr kann es einmal regnen. Auch wenn die Region für ihre Landschaften und Wanderungen bekannt ist, fehlt es nicht an Möglichkeiten an Regentagen etwas zu unternehmen.

Weiterlesen

Erholsame Wander- und Veloferien im Tessin geniessen

Wanderfreunde schätzen die Berge und Täler des Schweizer Kantons als Naturparadies mit rund 4000 Kilometern gepflegten Wanderwegen. Und zahlreiche Velo- bzw. Mountainbike-Wege von mediterran bis alpin, bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten auf Entdeckungstour zu gehen.

Wer sich gerne in der Natur bewegt und eine Unterkunft abseits der bekannten Tourismusorten sucht, dem bietet das Tessin wunderschöne Hideaways für jeden Geschmack.

Weiterlesen

11 Tipps für naturnahe und genussvolle Sommerferien im Tessin

Hinter dem Gotthard beginnt der Süden Europas. Mit jedem Kilometer wird die Luft etwas wärmer, die Berge etwas grüner und das Landschaftsbild wechselt von alpinen Nadelwäldern zu mediterranen Palmen.

Wer selbst einmal die Strecke gen Süden gefahren ist, der kennt das Urlaubsfeeling, welches einen im Tessin überkommt, ist man erst einmal auf der Südseite der Alpen angelangt.

Weiterlesen

Ferien inmitten der Natur – Tessiner Campingplätze bereit für den Start in die Saison

Der Tourismussektor im Campingplätze waren die einzigen Übernachtungsbetriebe in der Schweiz, die nach dem Lockdown bisher noch nicht öffnen durften.

Mit dem Entscheid des Bundesrats vom 27.05.2020 können die Schweizer Campingplätze am 6. Juni 2020 nun endlich in die Saison starten.

Weiterlesen

Dieses Jahr geniessen wir Ostern zu Hause – und träumen von der nächsten Reise ins Tessin

Hervorragende Wetterprognosen für Ostern locken um ein paar entspannte Tage im Süden zu verbringen. In diesem Jahr geniessen wir Ostern aber zu Hause.

Um doch ein wenig Dolce Vita in Ihr Wohnzimmer zu zaubern, lassen Sie Ihre Fantasie an die schönsten Orte des Tessins schweifen. Dream now – travel later!

Weiterlesen